Über mich

 

Mein sportlicher Lebenslauf

 

Am 2.2.1962 wurde ich in Schwerin geboren. Meine erste Trainingsstunde im WHKD begann im März 1991 in der Heinrich-Heine-Schule in Schwerin unter der Leitung von Sifu Holger Neumeyer. 

Am 09. Mai 1992 legte ich meine erste Prüfung auf gelb ab. In den folgenden Jahren bis Mai 2004 folgten die nächsten Prüfungen. Im Mai 2005 nach mehrstündiger Prüfung erreichte ich den

1. Meistergrad im Wun Hop Kuen Do Kung Fu. Am 25. Oktober 2007 habe ich mir dann einen großen Wunsch erfüllt.
Mit Genehmigung meines Lehrers Sifu Holger Neumeyer und des Verbandes begann ich die erste Unterrichtsstunde mit meiner eigenen Gruppe im Tiger Gesundheitszentrum Zarrentin.

Am 13.Mai 2012 wurde mir der 2 Meistergrad verliehen.

25.10.2012   5..Jähriges bestehen der  WHKD-Kung Fu Gruppe in Zarrrentin,

Februar 2016 begann ich mit dem Studium in Cacoy Doce Pares Eskrima/Eskrido unter der Leitung von GM Uwe Klausen (9.Dan im Cacoy Doce Pares Eskrima). Ein Jahr später am 10.05.2017 bestätigte ich meinen ersten Schülergrad.

Am 27 Mai 2018 wurde mir der 3.Meistergrad verliehen.